Hotline 06063 841 9950

  Schneller Versand

  Individuelle Beratung

  Top Kundenservice

Pflegeruf-Set für Parkinsonkranke ohne Quittierungsfunktion

98,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10005
  • 4313042439902
Für die häusliche Pflege: Hilferuf des alten oder kranken Menschen durch Annäherung oder... mehr
Produktinformationen "Pflegeruf-Set für Parkinsonkranke ohne Quittierungsfunktion"

Für die häusliche Pflege: Hilferuf des alten oder kranken Menschen durch Annäherung oder Berührung des Funk-Sensortasters mit dem Finger.

Sie entlasten den alten / kranken Menschen von der Angst, im Notfall nicht oder nicht rechtzeitig genug gehört zu werden. Sie können bis zu 30 Meter außerhalb seiner Rufweite ungestört Ihrer Beschäftigung nachgehen ohne immer "mit einem Ohr" bei ihm sein zu müssen.

Einfach: Der alte oder kranke Mensch nähert sich mit dem Finger dem Sensortaster oder er berührt ihn und löst damit über Funk den Hilfe- oder Notruf aus.

Kein Elektrosmog wie bei Babyphones: das Funksignal wird nur in dem Moment und für maximal eine Sekunde gesendet wo der Alte/Kranke sich dem Funk-Sensortaster nähert, bzw. den Sender berührt. Am Funk-Empfänger ertönt ein Rufton gleichzeitig mit einem optischen Signal (LED-Blitzlicht).

Der Empfänger kann in jede Steckdose gesteckt werden (bei mehreren Stockwerken kann ein zweiter Empfänger sinnvoll sein).

Durch Annäherung oder kurzes Berühren der Sensorfläche wird ein Funksignal ausgesendet. Empfänger (Funksteckdose) mit akustischem und optischem Alarmsignal. Der Empfänger ist einstellbar: 3 Melodien als jeweils in zwei Lautstärken, kombinierbar mit dem optischen Signal. Ruftonlänge zwischen sieben Sekunden und einer Minute. Der Empfänger muss auf den Sender eingelernt (programmiert) werden.

Dieses Set eignet sich insbesondere für schwache, bettlägerige Personen und für Parkinsonkranke, bei denen die Muskelkraft starken schwanken kann, weil sich die kranke Person dem Sender nur mit dem Finger anzunähern braucht. Es ist keine Kraft erforderlich, um einen Sendeknopf zu drücken.

Nachteil: Der Schalter kann nicht wie eine Uhr oder Halskette getragen werden (wird an die Wand geschraubt oder geklebt) und ist daher nicht mobil. Deshalb eignet sich für mobile Alte und Kranke eher ein "normales" Pflegerufset (eventuell mit Ergänzung durch einen oder mehrere Funk-Sensortaster). Sie erhalten alle Teile bereits zum sofortigen Einsatz von uns programmiert.

Lieferumfang:

  • Funk-Sensortaster
  • Steckdosen-Rufmelder ohne Quittierungsfunktion
Weiterführende Links zu "Pflegeruf-Set für Parkinsonkranke ohne Quittierungsfunktion"